Skip to main content

Menschen in Kanada

Über jedes Land und seine Menschen pflegen wir Vorurteile: So wie die Deutschen per Definition fleißig und pünktlich sind, ordnen wir den Menschen anderer Länder ebenfalls vermeintlich treffende Eigenschaften zu. Dieses Pauschalisieren beruht oftmals auf (wenigen) eigenen Erfahrungen und hilft dabei, uns einen ersten Eindruck von Menschen zu verschaffen. Wie aber sind nun die Kanadier?

Glaubt man den US-Amerikanern, sind die Kanadier ein sehr freundliches, höfliches Völkchen, vielleicht ein bisschen spießig und steif, aber ansonsten sehr umgänglich. Das Problem ist nur: Wer sind „die Kanadier“ eigentlich? Schaut man sich nämlich ein bisschen genauer um, fällt auf, dass es „den Kanadier“ nicht gibt, nicht geben kann. Schließlich ist man sich in Kanada nicht einmal überall darüber einig, welche Sprache als Amtssprache gilt.

In den folgenden Abschnitten finden Sie einige grundlegende Informationen über die Menschen, die Kanada ihre Heimat nennen, über ihre Kulturen und Sprachen, ihre Feste und Traditionen. Die bringen Sie vielleicht nicht in der Überlegung weiter, wie „die Kanadier“ einzuschätzen sind – sie helfen jedoch zu verstehen, wo die Besonderheiten der kanadischen Gesellschaft liegen, die man auch auf Reisen durchs Land berücksichtigen sollte.

Menschen in Kanada

Menschen in Kanada ©iStockphoto/Siddhartha Tamang

Top Artikel in Kultur Kanadas