Skip to main content

Reiten & Rodeo in Kanada

Kaum ein anderes Land ist besser dazu geeignet, auf dem Rücken eines Pferdes erkundet zu werden: Wer über die endlosen Weiten der Steppe galoppiert, den Trails der Goldgräber folgt und auf Wanderritten die überwältigende Schönheit der Berge, Seen und Wälder erlebt, der weiß wie es sich anfühlt, das viel beschworene Gefühl der grenzenlosen Freiheit. Viele Reiter und Pferdefreunde möchten auch einmal die malerischen Landschaften durchqueren, die schon Schauplatz von so manchem Wild-West-Abenteuer war. Sie entscheiden sich daher ganz bewusst für Reiterferien in Kanada oder zumindest einen Aufenthalt auf einer der zahlreichen Ranches.

Das Angebot für Reiter ist vielfältig, Anfänger kommen dabei ebenso auf ihre Kosten wie fortgeschrittene Reiter oder Reit-Profis. Wer nicht nur auf einer Ranch reiten und mehr oder weniger Ferien auf dem Bauernhof verbringen möchte, kann sich auch für eine der vielfältigen Touren entscheiden. Sehr beliebt sind beispielsweise die sogenannten Cattle Drives, der Viehabtrieb, den halbwegs erfahrene Reiter zusammen mit erfahrenen Cowboys durchführen. Mehr Will-West-Abenteuer geht nicht! Alternativ bieten viele Ranches auch Tagesritte, sogenannte Pack Trips mit Packpferden oder sogar mehrwöchige Reittouren auf abenteuerlichen Trails an. Egal ob in der Prärie oder den Rocky Mountains, in unwegsamen Wäldern oder in der Weite der nordkanadischen Landschaft, die Ausritte führen durch unvergleichliche, allein schon durch ihre Dimensionen einzigartige Landschaften, die nur zu Pferd oder Hubschrauber erreichbar sind. Wer der Zivilisation eine zeitlang den Rücken kehren und zu Ruhe und Ausgeglichenheit finden will, ist auf einem solchen Ausflug genau richtig.

Reiten in Kanada

Reiten in Kanada ©iStockphoto/George Cairns

Alles andere als ruhig geht es bei den nach wie vor beliebten Rodeos zu. Die größten und wichtigsten des Landes sind das Williams Lake Stampede und das Calgary Stampede. Hier trifft sich alles was in der Rodeo-Welt Rang und Namen hat, um seine Fähigkeiten im Umgang mit wilden Hengsten, rasenden Bullen oder störrischem Vieh unter Beweis zu stellen. Die Rodeos stellen insbesondere in ländlicheren Gebieten einen der Höhepunkte des Jahres dar und ziehen Menschen aus der ganzen Umgebung an, die gemeinsam mit ihren Helden triumphieren oder leiden, über die Rodeo-Clowns lachen und sich im Allgemeinen wunderbar amüsieren. Übrigens: Wann wo ein Rodeo stattfindet erfährt man entweder in de Touristenbüros vor Ort oder bei der Canadian Professional Rodeo Association.